Gartenstadt Karlshorst - 1. Platz

Gartenstadt Karlshorst - 1. Platz Galerie öffnenGalerie öffnen

AuftraggeberAuslober: SenStadtUm Berlin

Bausumme-

Datum1997

Tags: Wettbewerb

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Wohnungsneubau für Bundesbedienstete auf dem ehemaligen Kasernenstandort in Berlin-Karlshorst, Entwurf eines neuen Stadtquartiers in einer Größe von ca. 56 ha.
Tätigkeiten: Gesamtkonzept 1:2.000, selbstgewählter Realisierungsteil 1:500, erläuternde Darstellung 1:200, Gestaltung einzelner Baufelder im großzügigen Grünraum mit Vernetzung zu übergeordneten Grünflächen, Bildung eines zentralen Quartierparks. In Zusammenarbeit mit Büro Springer, Berlin.

Aus der Pressemitteilung des Senators für Stadtentwicklung und Umweltschutz, Berlin, vom 19.9.1997:
'Der Arbeitsgemeinschaft Jörg Springer (Architekt) und Jörg Hollricher (Landschaftsarchitekt), beide aus Berlin, ist es gelungen, ihren Wettbewerbsbeitrag entsprechend den Vorgaben weiter zu entwickeln, ohne die im Entwurf zugrunde liegende städtebauliche Gesamtidee zu verlassen. Das Auswahlgremium war mehrheitlich der Auffassung, dass mit dem Konzept eine innovative Grundlage für die Realisierung der geplanten Wohnungsbaumaßnahmen vorgelegt wurde, die geeignet ist, an die Tradition des attraktiven ehemaligen Villenviertels anzuknüpfen.'