Kita Herzmuschel

Kita Herzmuschel Galerie öffnenGalerie öffnen

AuftraggeberBA Pankow, Hochbau

Bausumme180.000‚¬

Datum2015

Tags: Spielplatz, Kita, Wasserspiel, U3, Neubau

Im Zuge des Neubaus der Kita wurde die Freifläche in unterschiedliche Nutzungsräume aufgeteilt. An der Otto-Ostrowski-Straße beginnt der Spielbereich mit einem Kombi-Spielgerät (Klettern, Hangeln) und einer Schaukel für ältere Kinder (Ü3). In der angrenzenden Wiese liegt ein Wasserspielbereich mit Wasserpilz und Sandspiel. Eine bespielbare Wasserrinne führt vom Spielhügel herab. Hier wurden einige große Muschelskulpturen von einer Bildhauerin aus Mosaiksteinen gestaltet und greifen das Gesamtthema 'Herzmuschel' auf. Eine Rutsche aus dem ersten Stock verbindet den Neubau mit dem Freibereich.
Am Haus entlang wurden Klettermöglichkeiten geschaffen. Die Zugänglichkeit zum Grundstück wird von der Otto-Ostrowski-Straße über eine Zufahrt mit neuer Gehwegüberfahrt hergestellt. Der fußläufige Eingang wird als offene Fläche zum Gehweg und zur nördlichen Anliegerstraße gestaltet und erst im weiteren nördlichen Verlauf sowie vom Eingang aus gesehen weiter rechts im Süden und Osten abgezäunt. Der Eingangsbereich wird mit Werksteinplatten vor dem Gebäude bis zur etwas ins Gebäude zurückversetzten Eingangstür (Windfang) belegt. Zwei weitere Muschelskulpturen mit Mosaik betonen den Eingang. Die Recycling- sowie Reststoffcontainer werden Richtung Zufahrt orientiert.